Neuer Name ohne »Bau«

von Christian Soeder (Kommentare: 0)

Satzungsänderung: Förderer der Kirchengemeinde firmieren um

Die Mitglieder des Evangelischen Kirchbau- und Fördervereins haben auf ihrer Jahreshauptversammlung ihren Vorstand wiedergewählt und ihre Satzung geändert. Vorsitzende Christian Soeder stellte den neuen Flyer des Vereins vor, mit dem um Mitglieder und Spenden geworben
werden soll und erläuterte die Hintergründe der geplanten Satzungsänderungen. Pfarrer Michael Dahlinger in seiner Funktion als zweiter Vorsitzender beschrieb die thematischen Schwerpunkte, die der Verein auf Antrag der Evangelischen Kirchengemeinde angehen wolle.
»Dass die Kirchenmusik in Hockenheim auch künftig einen besonderen Stellenwert hat, ist sehr erfreulich«, kommentierte Soeder.

Nach den Wahlen beschlossen die Mitglieder eine Wesentliche Satzungsänderung: Künftig wird der Verein den Namen »Förderverein der Evangelischen Kirchengemeinde Hockenheim« führen.»Wir tragen damit den geänderten Rahmenbedingungen Rechnung und wollen nach außen klarer zeigen, was wir tun: Wir fördern die Evangelische Kirchengemeinde Hockenheim«, sagte Vorsitzender Soeder zur Begründung. Der Förderverein wurde im Jahr 2006 gegründet unter dem Namen »Evangelischer Kirchbau- und Förderverein
Hockenheim«, um zunächst den Umbau des Lutherhauses zu begleiten und zu fördern. Danach hat der Förderverein die Renovierung der Stadtkirche und die Überarbeitung der Orgel mit 130.000 Euro mitfinanziert. Die Gelder erwirtschaften die Förderer zu großen Teilen über ihre Altpapiersammlungen, die jeden dritten Samstag im Monat durchgeführt werden.

Der neue Vorstand besteht aus (von links nach rechts) dem zweiter Vorsitzender Pfarrer Michael Dahlinger, Kassiererin Sabine Schotter, Kirchenälteste Annette Wolf als Beisitzerin, Vorsitzender Christian Soeder und dem Schriftführer Julius Gerbracht. Adolf

Zwischenüberschrift in h3

Hier kommt der eigentliche Nachrichtentext. Dem Texct kann ein Bild zu georndet werden, dass dann rechts neben oder nach dem Text ausgeben wird. Das Bild nicht hier eingeben.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 7.

Pfarramt

Silke Hambsch
  E-Mail schreiben
  0 62 05 94 55-0
  0 62 05 94 55 14
  Kirchenstr. 1 • 68766 Hockenheim
  mo 9 - 12 Uhr | mi 15 - 18 Uhr | fr 9 - 12 Uhr

Impressum Datenschutz

Dienstgruppe

Pfarrer Michael Dahlinger

 E-Mail schreiben
  0 62 05 94 55-17

Diakonin Johanna Hassfeld

 E-Mail schreiben
  0 62 05 94 55-13

Kantor Samuel Cho

  E-Mail schreiben
  062 05 20 84 46 0

Kontaktformular

Bitte rechnen Sie 5 plus 5.