Gemeinsames Essen bereichert das Miteinander!

von Michael Dahlinger (Kommentare: 0)

Im Lutherhaus herrschte am vergangenen Sonntag wieder eine besondere Atmosphäre. In diesem Monat öffnete die Evangelische Kirchengemeinde Hockenheim zum dritten und letzten Mal für dieses Jahr die Türen des Lutherhauses, um zum Gemeindeessen einzuladen. Jung und Alt, Groß und Klein versammelten sich, um an einem kostenlosen gemeinsamen Mittagessen teilzunehmen. Die Idee hinter dieser Veranstaltung ist nicht nur, den Hunger zu stillen, sondern auch Gemeinschaft zu fördern und neue Kontakte zu knüpfen.

Es gab ein köstliches Mittagessen, diesmal mit Putengeschnetzeltem sowie Reis und Salat. Für diejenigen, die kein Fleisch mochten, gab es schmackhafte Gemüsemaultaschen. Wie immer wieder liebevoll und lecker vom Gastwirt und Koch des Güldenen Engels, Mario Böhm, zubereitet.

Saal richten, Essen ausgeben, Obstteller richten, Kaffee kochen oder Spülen - auch das ganze »drum herum« wurde wieder bestens organisiert. Das eingespielte Team der Ehrenamtlichen der Kirchengemeinde wurde diesmal von einigen Konfirmandinnen und Konfirmanden tatkräftig unterstützt. Von der Begrüßung am Eingang über die Essensausgabe bis hin zum Servieren der Teller an den Platz – die jungen Leute waren engagiert und präsent. Die anfängliche Schüchternheit wich schnell, und die Gäste freuten sich, die Konfirmandinnen und Konfirmanden in Aktion zu erleben. Die Tischgemeinschaft bot Raum für Gespräche und Begegnungen, während die festlich gedeckte Mittagstafel eine einladende Atmosphäre schuf. Die Gäste genossen nicht nur die Mahlzeit, sondern auch die Wärme und Herzlichkeit, die in der Luft lag.

Rund 60 Gäste folgten der Einladung und alle gingen mit einem zufriedenen Lächeln im Gesicht nach Hause. Die Evangelische Kirchengemeinde sagt »Dankeschön« an alle Beteiligten und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr! (pz)

Dieses Mal unterstützten die Konfis Fiona, Max, Max und Sarah bei der Essensausgabe.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 5.

Pfarramt

Silke Hambsch
  E-Mail schreiben
  0 62 05 94 55-0
  0 62 05 94 55 14
  Kirchenstr. 1 • 68766 Hockenheim
  mo 9 - 12 Uhr | mi 15 - 18 Uhr | fr 9 - 12 Uhr

Impressum Datenschutz

Dienstgruppe

Pfarrer Michael Dahlinger

 E-Mail schreiben
  0 62 05 94 55-17

Diakonin Johanna Hassfeld

 E-Mail schreiben
  0 62 05 94 55-13

Kantor Samuel Cho

  E-Mail schreiben
  062 05 20 84 46 0

Kontaktformular

Was ist die Summe aus 4 und 3?