Altpapiersammlung

Der für März vorgesehene Sammlungstermin auf dem alten Schwimmbadparkplatz mußte aus bekannten Gründen abgesagt werden. „Die Altpapiersammlung im April findet statt!“, stellt der erste Vorsitzende des Evang. Kirchbau- und Fördervereins, Udo –Vetter, erleichtert fest.

Im Einvernehmen und in Abstimmung mit dem Ordnungsamt der Stadt Hockenheim und der AVR ist es gelungen, unter Einhaltung bestimmter Bedingungen die nächste Altpapiersammlung am Samstag, 18. April von 09:00 bis 12:00 Uhr auf dem alten Schwimmbadparkplatz durchführen zu können.

Es ist folgender Ablauf vorgesehen:

Anfahrt erfolgt ausschließlich über die Arndtstraße (Einfahrt Knossos). Auf dem Parkplatz sind die abgegrenzten Zufahrtsbahnen zu beachten. Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten. Autos dürfen nur mit einem Fahrer / Fahrerin - mit Mundschutz - besetzt sein. Das Ein- und Aussteigen ist zu vermeiden. Das Altpapier darf nur im Kofferraum angeliefert werden. Von dort wird es von einem Helfer entnommen. Die Ausfahrt erfolgt nur über die Beethovenstraße (keine Einfahrt während der Zeit der Anlieferung)

Wichtiger Hinweis: Das Altpapier darf nicht ohne Aufsicht, etwa schon am Freitagabend, vor die Container gestellt werden.

Die Verantwortlichen des Evang. Kirchbau- und Fördervereins richten an die Altpapiersammler die dringende Bitte, die Vorgaben zum eigenen Schutz als auch dem der Helfer einzuhalten. Ein herzliches Dankeschön für das Verständnis.

Zurück zur Übersicht

Einen Kommentar schreiben