Spendenprojekte 2024

Der Förderverein unserer Kirchengemeinde bittet dieses Jahr für folgende Spendenprojekte:

Spendenprojekt 1:
Konfi- und Jugendarbeit

Spendenziel 3.500 €
aktueller Spendenstand 0.000 €

 

Spendenprojekt 2:
Medientechnik Kirche

Spendenziel 1.500 €
aktueller Spendenstand 0 €

 

Spendenprojekt 3:
Kirchenmusik

Spendenziel 1.200 €
aktueller Spendenstand 500 €

 

Bild zum Gottesdienst

Spendenprojekt 1: Konfi- und Jugendarbeit

Konfiarbeit

Freizeiten und Aktionen während der Konfizeit sind ein wichtiger Baustein der Konfirmandenarbeit. Hier wird christliche Gemeinschaft hautnah erlebt. Um finanzielle Hemmschwellen der Eltern bei der Anmeldung ihrer Kinder zu vermeiden, sollen die finanziellen Beiträge so gering wie möglich gehalten werden.

Der Förderverein beteiligt sich an den Kosten für die Konfirmandenfreizeiten mit 2.500 €.

Jugendarbeit

Jugendarbeit lebt von der Beteiligung der Jugendlichen selber. Dafür werden Jugendleiter ausgebildet. In einer Schulung lernen sie Methoden zur Gruppenleitung, zur Konfliktbewältigung im Team, zur Prävention beim Thema Grenzverletzungen, sowie Kochen für große Gruppen und vieles mehr. Die Jugendlichen sind dadurch qualifiziert, die JuLeica (Jugendleiterkarte) zu führen.

Der Förderverein übernimmt die Kosten für die jährliche Jugendleiterschulung in Höhe von 1.000 €.

Spendenprojekt 2: Medientechnik Kirche

Guter Ton und gutes Licht

Die Evang. Stadtkirche Hockenheim wurde im Zuge der Innenrenovierung mit moderner Medientechnik ausgestattet.

So steht z. B. eine Hubbühne für Aufführungen zur Verfügung. Mit einem leistungsfähigen Beamer können bewegte Bilder gezeigt werden. Eine zusätzliche Lichttechnik sorgt mit drei Strahlern für farbiges Effektlicht. Die Beschallungsanlage sorgt für richtigen Ton bei Gottesdiensten und Veranstaltungen. Die Orgel erhielt mit dem Soundmodul neue Klangmöglichkeiten, die über die Beschallungsanlage der Kirche übertragen werden.

Damit die Medientechnik funktioniert, muss eine regelmäßig Wartung erfolgen. Verbrauchsmittel wie Leuchtmittel müssen ersetzt werden.

Der Förderverein übernimmt die dafür anfallenden
jährlichen Kosten in Höhe von 1.500 €.

Spendenprojekt 3: Kirchenmusik

Orgel

Sie wird die »Königin der Instrumente« genannt, weil ihre Klänge die Seele anrühren können wie ein ganzes Orchester und weil sie Meisterschaft von jenen verlangt, die sie spielen wollen. Die Orgel in der Evangelischen Stadtkirche erklingt zu Gottesdiensten, Taufen und Trauungen. Sie begleitet Chöre oder tritt in Konzerten als Solistin auf.

Damit die Orgel auch den richtigen Ton erklingen lässt, ist eine regelmässige Wartung und Stimmung der ca. 3.000 Pfeifen nötig.

Orgel

Gerade bei modernen Liedern oder kleinen Gottesdienstformen kommt der Flügel zum Einsatz. Auch er muss regelmäßig gestimmt werden.

Der Förderverein übernimmt die dafür anfallenden jährlichen Wartungs- und Stimmkosten in Höhe von 1.200 €.

Pfarramt

Silke Hambsch
  E-Mail schreiben
  0 62 05 94 55-0
  0 62 05 94 55 14
  Kirchenstr. 1 • 68766 Hockenheim
  mo 9 - 12 Uhr | mi 15 - 18 Uhr | fr 9 - 12 Uhr

Impressum Datenschutz

Dienstgruppe

Pfarrer Michael Dahlinger

 E-Mail schreiben
  0 62 05 94 55-17

Diakonin Johanna Hassfeld

 E-Mail schreiben
  0 62 05 94 55-13

Kantor Samuel Cho

  E-Mail schreiben
  062 05 20 84 46 0

Kontaktformular

Was ist die Summe aus 3 und 5?